Inhalte werden geladen

JEC Pumpen


“Wir sind stolz darauf, qualitativ hochwertige Produkte mit ausgezeichneter mechanischer Konstruktion, einzigartiger und robuster Struktur zu liefern, um das Herzstück von hygienischen Anlagen in verschiedenen Anwendungen zuverlässig zu betreiben. Unsere qualifizierten Ingenieurs- und Fertigungskapazitäten ermöglichen es uns, die Anforderungen unserer Kunden mit einer großen Vielfalt an Standardprodukten und maßgeschneiderten Systemen schnell und wirtschaftlich zu erfüllen. Bewährte Produktzuverlässigkeit, beständiger Kundendienst und unsere Bereitschaft, Unternehmensressourcen zur Lösung von Problemen einzusetzen, hat uns Anerkennung im In- und Ausland verschafft.”

– Hojae Shin (CEO JEC LTD.)



Die in der hygienischen Prozessindustrie weit verbreiteten JEC Drehkolbenpumpen bieten eine sanfte, pulsationsarme Förderung von viskosen und auch nicht viskosen Flüssigkeiten und scherempfindlichen Medien. Die hygienische Oberflächenbeschaffenheit, die Möglichkeit der Selbstentleerung, die FDA-konformen Materialien und die speziell entwickelten hygienischen Dichtungsvorrichtungen sind allesamt gemeinsame Merkmale dieser Pumpen. JEC Drehkolbenpumpen bieten unterschiedliche Rotoren, um die verschiedenen Kundenanforderungen zu erfüllen (einflügelige, zweiflügelige, dreiflügelige, mehrflügelige, heli-lobe und mehr). Eine Vielzahl von Anschlussoptionen wie SMS, RJT, DIN, ISO, Tri-Clamp und Flansche sind verfügbar. Die Hauptvorteile der Verwendung einer Drehkolbenpumpe sind die perfekten Reinigungsmöglichkeiten, die einfache Wartung und die verlängerte Lebensdauer dank der verbesserten Konstruktion. Drehkolbenpumpen bedeuten zuverlässiges und sicheres Fördern von Lebensmittel- und pharmabezogenen Flüssigkeiten.


Schraubenspindelpumpen können in einem großen Drehzahlbereich betrieben werden. Damit können sie gleich zwei Funktionen in der hygienischen Anwendung haben: sie können das Fördermedium bei niedriger Drehzahl und die CIP-Flüssigkeit bei hoher Drehzahl fördern. So ist keine zusätzliche CIP-Pumpe erforderlich. Aufgrund der Konstruktion erreicht die Schraubenspindelpumpe einen pulsationsfreien Förderstrom bei niedrigviskosen Produkten (<1cP), flüchtigen und gasförmigen Flüssigkeiten. Aufgrund der Konstruktion können diese Pumpen ein Vakuum erzeugen, wodurch die Pumpe selbstansaugend ist. Die JEC-Schraubenspindelpumpe wurde nach den höchsten Hygienespezifikationen wie EHEDG und 3A entwickelt und erfüllt die höchsten Anforderungen an Hygiene und Effizienz für die empfindlichsten hygienischen Anwendungen.


PORTA WESTFALICA

Hauptsitz

Verder Koch 
GmbH
Am Wiehen 2a
32457 Porta Westfalica
Tel. +49 571 39843-0
Fax +49 571 39843-29
info (at) verder-koch (dot) de

ELLERBEK

Büro Nord und Nord-Ost

Koch Pumpentechnik
GmbH & Co. KG
Stettiner Straße 37
25474 Ellerbek
Tel. +49 4101 85576-0

NÜRNBERG

Büro Süd

Verder Koch 
GmbH
Hilbringer Straße 17a
90469 Nürnberg
Tel. +49 911 43453272

LEIPZIG

Büro Süd-Ost

Verder Koch 
GmbH
Eutritzscher Str. 10
04105 Leipzig
Tel. +49 341 52058877