Koch Pumpentechnik Vertriebs GmbH & Co. KG
Koch Pumpentechnik Vertriebs GmbH & Co. KG

Das Team von Koch Pumpentechnik ist Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die Förderung, das Mischen, Lösen oder Dispergieren von anspruchsvollen Medien geht. Koch Pumpentechnik liefert nicht nur für jeden Einsatzzweck die passende Pumpe oder Komponente. Wir unterstützen und beraten mit unserem ganzen Know-How auch bei der planerischen Ausgestaltung Ihrer Verfahrensprozesse.

 

PACKO ist einer der Marktführer für hygienische Kreiselpumpen in der Lebensmittel-, chemischen und verfahrenstechnischen Industrie. Seit über 40 Jahren fertig das Unternehmen Edelstahl-Pumpen für anspruchsvolle und sensible Medien, wie zum Beispiel Lebensmittelpumpen, selbstansaugende Pumpen, CIP und CIP Return Pumpen, Pharmapumpen, Pumpen für Milch, Käse, Bier, Wein, Softdrinks, Pumpen für die Biotechnologie, Pumpen für WFI, Pumpen für die Textilindustrie, Pumpen für Waschmaschinen, Pumpen für Färbereien, Pumpen für die Filtrationsindustrie, Eintauchpumpen für heiße Öle und Fette, dichtungslose Pumpen, Cantilever-Pumpen, Freistrom-Pumpen und so weiter. Der hohe Wirkungsgrad unter Einhaltung sämtlicher aktuellen und zukünftigen MEI Werte und das plattformübergreifende Baukastensystem garantieren eine schonende und energieeffiziente Förderung anspruchsvoller Medien. PACKO Edelstahlpumpen sind die perfekte Lösung, wenn es um das schonende Fördern von anspruchsvollen Medien geht.

Alle Pumpen werden von uns speziell für die jeweilige Anwendung ausgelegt und sind für die höchsten hygienischen Anforderungen zertifiziert. Als hochwertige Pumpen aus Edelstahl 316L und Edelstahl Feinguss kommen Sie überall dort erfolgreich zum Einsatz, wo wartungssichere, effiziente, langlebige und wirtschaftliche Lösungen für das Fördern, von anspruchsvollen Medien gefragt sind. Deshalb reicht das Anwendungsspektrum zum Beispiel von hygienischen Milchpumpen oder Bierpumpen für die Lebensmittelindustrie über sterile Pumpen für die pharmazeutische Industrie oder über Förderpumpen oder Wäschereipumpen für die allgemeine Industrie bis hin zu Sonderlösungen für alle anspruchsvollen industriellen und hygienischen Anwendungen.

YTRON ist Spezialist im Bereich der  Rotor/Stator-Systeme. Diese Technologie wird beim homogenen Mischen von Flüssigkeiten, dem Suspendieren bzw. Lösen von Trockenstoffen aller Art sowie beim Begasen eingesetzt. Hierzu stehen Leitstrahlmischer, InLine-Pulverlöseanlagen und Homogenisatoren zur Verfügung. Der Einsatzbereich schliesst auch das Nassvermahlen, Begasen (Aufschäumen), Joghurt- und Quark-Stretching sowie Zerkleinern von Trockenstoffen in Suspensionen auf Partikelgrössen auf unter 50 µm ein. Überdurchschnittliche Erfolge werden bei der Herstellung von Emulsionen mit feinster Tröpfchenverteilung erzielt. Leitstrahlmischer und Dispergiermaschinen von YTRON stehen für zukunftsweisende Entwicklungen, überdurchschnittliche Qualität und Zuverlässigkeit. Weltweit führende Unternehmen der Lebensmittel-, Kosmetik-, Pharma-, Keramik- und chemischen Industrie greifen auf die Typen „YTRON-Y, XC, ZC, und Z“ zurück. Ob Pulverlöseanlagen, Leitstrahlmischturbinen / Leitstrahlmischer, Emulgier- und Homogenisiermaschinen. Der Leitstrahlmischer YTRON-Y ist kein konventionelles Rührwerk. Mit YTRON-Y mischen Sie alle flüssigen Produkte schnell, homogen und luftfrei. Mit unseren Mischmaschinen verbessern Sie die Qualität ihrer Produkte, verkürzen die Produktionszeit und arbeiten wirtschaftlich äusserst effektiv durch den geringen Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Aggregaten. 

 

WANGEN PUMPEN fördern die Produkte schonend, erlauben die Verarbeitung geringster Restmengen und lassen sich – in der Lebensmittelbranche besonders wichtig – dank CIP (Cleaning in Place)- oder SIP (Sterilisation in Place)-Ausführung leicht reinigen. Höchste Hygienemaßstäbe erfüllt unsere Pumpenreihe mit EHEDG-Zulassung. WANGEN PUMPEN werden medienspezifisch ausgelegt und bringen ihr Fördergut, sei es stückig, viskos, scherempfindlich oder hochtemperiert, pulsationsarm ans Ziel. Ein zweiter Einsatzbereich der Pumpen ist der Abtransport von Frucht- und Gemüseabfällen, die bei der Verarbeitung anfallen.
Zu den typischen Anwendungen gehören die Förderung von: Süßwaren wie Schokolade, Marzipan oder Waffelmassen, Molkereiprodukte wie Käse, Milch oder Joghurt, Getränke wie Säfte, Bier oder Wein, Sirup oder ähnliche zähfließende Medien, Fleisch z.B. in Form von Wurstbrät oder Fleischmasse, Obst wie Äpfel, Birnen, Himbeeren, Gemüse wie Brokkoli, Melonen oder Bananen, Backwaren wie Biskuitteig, Hefeteige aller Art, Vollkornteig, Eiscreme, Tofu, Sojaöl, Butter, etc.

KOCH PUMPEN Type KNM 251, KNM 252
Koch Pumpen sind universell einsetzbar für die Verfahrenstechnik, für Waschlaugen, Schmutzwasser, Futtermittel, Flüssigdünger, für Öle gleichermaßen für Kühlmittel, sie kommen auch in der Umwelttechnik zum Einsatz. Darüber hinaus haben sich unsere Pumpen auch in der Getränke-, Nahrungsmittel und chemischen Industrie bewährt. Sonderserien für viskose Medien bis 500mm2/s. Zulässige Fördermediumtemperatur: 90°C
Diese universellen Pumpen sind aus dem Dialog mit Praktikern und Anwendern entstanden. Koch Pumpen sind sicher und beständig gegen die härtesten Praxisbedingungen. Die leistungsstarke Monoblockpumpen sind normalsaugend für Zulaufförderung, aus tiefgezogenem Chrom-Nickel-Stahl gefertigt und werden mit Normmotoren ausgerüstet, welche VDE-gerecht nach Schutzart IP 55 gebaut und in den Bauformen B3 / B5 geliefert werden. Saug- und Druckstutzen mit Muffen für Schlauchanschlüsse als Standardausführung. Innen- und Außengewinde nach DIN, sowie Flansche möglich. Für den Sondereinsatz entwickelt, spezielle dem Medium anpassbare Laufräder.
Alle mit dem Fördermedium in Berührung kommendem Teile sind aus nichtrostendem Werkstoff. Die Pumpenteile werden aus tiefgezogenem Chrom-Nickel-Stahl 1.4301 (V2A) oder 1.4401 (V4A) gefertigt und elektrolytisch poliert, sie entsprechen den hygienischen Anforderungen und können auf Wunsch mit Knebelschrauben zur Schnellreinigung geliefert werden. Gleitringdichtung: Dem Fördermedium entsprechende, geeignete Gleitringpaarungen u.a. Kohle/Chromguss, Kohle/Keramik, HM/HM mit dem entsprechende geeignetem Elastomere-Material. Viton als Standardausführung.

 

Besuchen Sie uns vom 08.11-10.11.2016. Wir freuen uns auf Sie in Halle 6 auf Stand Nr.: 343

KOCH Pumpentechnik Vertriebs GmbH & Co. KG

Am Wiehen 2a
D-32457 Porta Westfalica
Tel. +49 571 39843-0

Büro Nord und Ost

Koch Pumpentechnik
GmbH & Co. KG
Stettiner Straße 37
D-25474 Ellerbek
Tel. +49 4101 85576-0

Büro Süd

Koch Pumpentechnik

GmbH & Co. KG
Hilbringer Straße 17a
D-90469 Nürnberg
Tel. +49 911 43453272

Büro Süd-Ost

Koch Pumpentechnik

GmbH & Co. KG
Pöplitzer Weg 24
D-06772 Gräfenhainichen
Tel. +49 34953 818844

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Koch Pumpentechnik Vertriebs GmbH & Co. KG